SPORTEGO.DE                               Startseite Download Sitemap Kontakt Hilfe                

  Sie sind hier: Sportego > Biathlon > Nachrichten

Aktuelles

 Übersicht
 Nachrichtenarchiv

Die Sportart

 Kurzeinführung
 Regeln
 Ausrüstung
 Sportgeschichte
 Mediathek

Coaching Zone

 Artikel
 Spielzüge
 Taktiken
 Mediathek

Links

 Links
 Webkatalog

Über Sportego.de

 Werbung
 Presse-Information



   
News 16.02.2003
Sven Fischer mit seinem ersten Podestplatz ()

Bislang war es nicht die Saison von Sven Fischer, doch im 10 km Sprint am Hollenkollen (Oslo/Norwegen) erreichte er seine beste Platzierung in dieser Saison. Hinter Wladimir Dratschew (Weißrussland) und Pawel Rostowzew (Russland) belegte Sven Fischer Rang drei.

Während Dratschew und Rostowzew im Schießstand fehlerfrei blieben, leistete sich Sven Fischer eine Strafrunde. Trotz dieses Handicaps lag Fischer im Ziel nur 3,8 Sekunden hinter Rostowzew. Das zeigt nicht nur die gute Laufform von Sven Fischer, sondern beendet auch die Diskussion um das Ski-Material und deren Präparation. Im Staffelrennen wurde, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren, das falsche Wachs benutzt, so dass die Athleten keine Chance hatten, mit den anderen Läufern mitzuhalten. Dies hatte zu einer großen Diskussion in der Mannschaft und in den Medien geführt.

Mit Ricco Groß konnte sich ein weiterer Biathlet des DSV (Deutscher Ski Verband) unter den Top Ten platzieren. Damit fiel das Mannschaftsergebnis der Herren ähnlich aus, wie das der Damen.


Rang Name Nation Ergebnis  
1. Wladimir Dratschew Weissrussland 24:01,1 min (0)
2. Pawel Rostowzew Russland +48,0 sec (0)
3. Sven Fischer Deutschland +51,8 sec (1)
4. Janez Maric Slowenien +1:02,3 min (1)
5. Rene Cattarinussi Italien +1:04,6 min (1)
6. Stian Eckhoff Norwegen +1:06,3 min (1)
7. Ole Einar Björndalen Norwegen +1:06,5 min (2)
8. Rustam Waliulin Weissrussland +1:08,8 min (0)
9. Oleg Ryschenkow Weissrussland +1:09,8 min (2)
10. Ricco Groß Deutschland +1:14,1 min (1)
... ... ... ...
12. Peter Sendel Deutschland +1:23,3 min (0)
19. Frank Luck Deutschland +1:41,1 min (1)
30. Michael Greis Deutschland +1:54,4 min (1)
33. Alexander Wolf Deutschland +2:05,6 min (3)
60. Andreas Birnbacher Deutschland +2:51,0 min (2)

 von Nach oben



Hat Ihnen der Bericht gefallen?

Werden auch Sie kostenlos Mitglied im Sportego Expert Team (SET)!



SET.Member Login
Benutzer:
Kennwort:
 
Jetzt anmelden!
Was sind SET.Members?
Kennwort vergessen?
Media Tipp
Jetzt bestellen!

Sportego.de

© 2001-2018 Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Nutzungshinweise |  Datenschutz |  Impressum