SPORTEGO.DE                               Startseite Download Sitemap Kontakt Hilfe                

  Sie sind hier: Sportego > Skispringen > Berichte

Aktuelles

 Übersicht
 Nachrichtenarchiv

Die Sportart

 Kurzeinführung
 Regeln
 Ausrüstung
 Sportgeschichte
 Mediathek

Coaching Zone

 Artikel
 Spielzüge
 Taktiken
 Mediathek

Termine, Ergebnisse

 Tournee-Zeitplan
 Tournee-Gesamtsieger

 Deutsche Meister

Links

 Links
 Webkatalog

Über Sportego.de

 Werbung
 Presse-Information



   
News 04.01.2003
Janne Ahonen siegt in Innsbruck ()

Beim dritten Springen der Vierschanzen-Tournee siegte der Finne Janne Ahonen auf der Bergisel-Schanze. Mit dem Sieg baute Ahonen seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus, in der Sven Hannawald nun auf dem zweiten Rang liegt.

Die ganz weiten Sprünge gab es an diesem Tag nicht. Dazu fehlte es an dem nötigen Aufwind. Doch sobald etwas Aufwind da war, ging es deutlich über die 110-Meter-Marke hinaus. So flogen Janne Ahonen und Florian Liegl (Österreich) auf 122 Meter bzw. 121,5 Meter und verschafften sich so den entscheidenen Vorsprung. Trotz mäßiger Leistungen im zweiten Durchgang konnte sie die Plätze eins und zwei halten. Auf den dritten Platz kam Martin Höllwarth (Österreich)

Sven Hannawald lag nach dem ersten Durchgang nur auf dem dreizehnten Rang. Im zweiten Durchgang gelang ihm aber der weiteste Satz, so dass er sich noch auf Platz vier nach vorne arbeiten konnte. Auch in der Gesamtwertung verbesserte er sich vom vierten auf den zweiten Platz. Sein Rückstand auf Janne Ahonen beträgt umgerechnet rund 15 Meter.


Rang Name Nation Ergebnis
1. Janne Ahonen Finnland 227,5 Punkte
2. Florian Liegl Österreich 218,7 Punkte
3. Martin Höllwarth Österreich 216,6 Punkte
4. Sven Hannawald Deutschland 215,7 Punkte
5. Andreas Widhölzl Österreich 214,4 Punkte
6. Adam Malysz Polen 211,9 Punkte
7. Roar Ljökelsöy Norwegen 210,6 Punkte
8. Andreas Goldberger Österreich 208,4 Punkte
9. Martin Schmitt Deutschland 206,9 Punkte
10. Andreas Kofler Österreich 204,6 Punkte
... ... ... ...
18. Michael Uhrmann Deutschland 192,3 Punkte
23. Georg Späth Deutschland 184,6 Punkte
46. Stefan Pieper Deutschland 75,5 Punkte

  von Nach oben



Hat Ihnen der Bericht gefallen?

Werden auch Sie kostenlos Mitglied im Sportego Expert Team (SET)!



SET.Member Login
Benutzer:
Kennwort:
 
Jetzt anmelden!
Was sind SET.Members?
Kennwort vergessen?
Media Tipp
Jetzt bestellen!

Sportego.de

© 2001-2018 Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Nutzungshinweise |  Datenschutz |  Impressum