SPORTEGO.DE                               Startseite Download Sitemap Kontakt Hilfe                

  Sie sind hier: Sportego > Skispringen > Nachrichten

Aktuelles

 Übersicht
 Nachrichtenarchiv

Die Sportart

 Kurzeinführung
 Regeln
 Ausrüstung
 Sportgeschichte
 Mediathek

Coaching Zone

 Artikel
 Spielzüge
 Taktiken
 Mediathek

Termine, Ergebnisse

 Tournee-Zeitplan
 Tournee-Gesamtsieger

 Deutsche Meister

Links

 Links
 Webkatalog

Über Sportego.de

 Werbung
 Presse-Information



   
News 08.02.2003
Hannawald springt allen davon ()

Willingen – Vor 34.000 begeisterten Fans sprang Sven Hannawald mit 142 und 147 m weiter als alle anderen Teilnehmer des Weltcups. „Hanni“ sichert sich somit 328,2 Punkte und verbessert dadurch seinen persönlichen Rekord um 9,1 Zähler. Im Gesamt-Weltcup übernimmt der 28-Jährige mit 1001 Punkten die Führung vor dem Finnen Janne Ahonen (957 Punkte) und dem Österreicher Andreas Wildhölz (950 Punkte).

Es war der Tag von Sven Hannawald. Getragen von der wahrlich genialen Atmosphäre der 34.000 Fans erhielt Sven Hannawald im ersten Sprung bei einer Weite von 142 m von allen Wertungsrichtern die Traumzahl zwanzig. Hannawald sprach danach zu recht von einem perfekten Sprung. Doch damit nicht genug, im zweiten Versuch sprang er sogar fünf Meter weiter auf 147 m und erhielt von vier Wertungsrichtern die Traumnote zwanzig – nur der norwegische attestierte eine 19,5 – ein weiterer Rekord hat er damit nur denkbar knapp verpasst.

Martin Schmitt wird wohl versuchen den Tag eher schnell zu vergessen. Mit den Weiten 117,5 und 126,5 m konnte er nicht an seine frühere Form anknüpfen und wurde nur 22.



 von Nach oben



Hat Ihnen der Bericht gefallen?

Werden auch Sie kostenlos Mitglied im Sportego Expert Team (SET)!



SET.Member Login
Benutzer:
Kennwort:
 
Jetzt anmelden!
Was sind SET.Members?
Kennwort vergessen?
Media Tipp
Jetzt bestellen!

Sportego.de

© 2001-2018 Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Nutzungshinweise |  Datenschutz |  Impressum