SPORTEGO.DE                               Startseite Download Sitemap Kontakt Hilfe                

  Sie sind hier: Sportego > Skispringen > Nachrichten

Aktuelles

 Übersicht
 Nachrichtenarchiv

Die Sportart

 Kurzeinführung
 Regeln
 Ausrüstung
 Sportgeschichte
 Mediathek

Coaching Zone

 Artikel
 Spielzüge
 Taktiken
 Mediathek

Termine, Ergebnisse

 Tournee-Zeitplan
 Tournee-Gesamtsieger

 Deutsche Meister

Links

 Links
 Webkatalog

Über Sportego.de

 Werbung
 Presse-Information



   
News 08.03.2003
DSV-Adler am Holmenkollen wieder auf Erfolgskurs ()

Oslo – Im Teamspringen am Holmenkollen landen die Deutschen mit 867,5 Punkten hinter Österreich (908,5) und Finnland (887,6) auf dem dritten Platz. Die deutschen Springer, Michael Uhrmann (Rastbüchl), Sven Hannawald (Hinterzarten), Martin Schmitt (Furtwangen) und Georg Späth (Oberstdorf) geben damit nach dem WM-Debakel wieder Anlass zur berechtigten Hoffnung auf neue Höhenflüge.

Am heutigen Tag war Bundestrainer Reinhard Heß vor allem von den soliden Sprüngen Michael Uhrmanns (122 und 107,5 m) und Martin Schmitt (114 und 111,5 m) angetan. Durch ihre Leistung lag die deutsche Mannschaft zur Halbzeit noch auf Platz zwei konnte aber diesen nicht halten und sichert sich dennoch auf Rang drei ein Platz auf dem Podest.

Das Einzelspringen von der Großschanze findet am Sonntag um 13:45 Uhr statt. Da wird es sich zeigen, ob Sven Hannawald wirklich die Erinnerungen an die Nordische Ski-WM verarbeitet hat. Adam Malysz (126,5 und 113 m) hingegen kann optimistisch sein, mit seinen heutigen Sprüngen war er dreizehn Meter weiter als Hanni (120 und 107 m).



 von Nach oben



Hat Ihnen der Bericht gefallen?

Werden auch Sie kostenlos Mitglied im Sportego Expert Team (SET)!



SET.Member Login
Benutzer:
Kennwort:
 
Jetzt anmelden!
Was sind SET.Members?
Kennwort vergessen?
Media Tipp
Jetzt bestellen!

Sportego.de

© 2001-2017 Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.
Nutzungshinweise |  Datenschutz |  Impressum